dvd-videotheken-erotikDie Ledick Filmhandel GmbH wurde 1998 von Christian Carstens gegründet, das Kerngeschäft bestand zu Anfang hauptsächlich in der Vermarktung von DVD-Restposten als Großhändler.

2004 erfolgte die Übernahme der Firma Videopool. Im zweiten Quartal 2005 stieg Tobias Eckhoff (Medienvertrieb Eckhoff) als weiterer Geschäftsführer bei Ledick Filmhandel ein. In den Jahren darauf haben wir uns in vielen Bereichen gut aufgestellt, wodurch wir in der Lage sind, viele Geschäftsbereiche mit Ware abzudecken.

Seit 2006 verfügen wir über einen Online-Shop, in dem wir über 50.000 verschiedene Hardcore-Porno-Filme rund um die Uhr für den registrierten Kunden anbieten.

Wir setzen auf schnelle Verfügbarkeit, durch unser großes eigenes Lager, können wir normalerweise innerhalb von 24 Stunden liefern.

Mit unserem fünfköpfigem Vertriebsteam sind wir in der Lage große Kunden wie Großhändler, Ketten, Onlineshops und natürlich auch den stationären Einzelhandel mit guter Vertriebsqualität zu überzeugen.

pc-games-konsolenWir sind der Meinung die 3 gravierendsten Gründe für das rasante Wachstum der Firma sind:

  1. Kundennähe: Unser fachkundiges Vertriebsteam steht immer mit Rat und Tat zur Seite
  2. Unser breites Sortiment (35.000 Artikel) über alle Medienbereiche
  3. Sofortige Verfügbarkeit von über 20.000 verschiedenen Produkten

Natürlich greifen wir in erster Linie auf die langjährige Erfahrung unserer Vertriebsmitarbeiter und dem Einkauf zurück. Wer sonst kennt die Kundenwünsche und den Markt so gut, wie Vertrieb und Einkauf. Dennoch lassen wir uns natürlich auch von aktuellen Trends und Kundenwünschen bei der zahlreichen Auswahl unserer Produkten leiten.

Die Logistik der Ledick Filmhandel GmbH ist unser ganz besonderer Stolz. Jahrelang haben wir unser Konzept ausgearbeitet und erweitert, so dass selbst Großaufträge während unserer Messetage – dem größten Ansturm im Jahr – ohne Probleme zu bewerkstelligen sind.

Es ist von vielen Menschen der Traum, im Filmbereich arbeiten zu können. In unserem Fall ist dieser Traum Wirklichkeit geworden.

 

Bei Bestellungen

filmhandel-spielfilme-serienKundenservice steht bei uns immer an erster Stelle. Fünf engagierte langjährige Vertriebsmitarbeiter in Deutschland sind täglich in Ihrem Home-Office für unsere Kunden als persönlicher Ansprechpartner erreichbar.

Unsere Kunden können unser gesamtes Sortiment über unseren Onlineshop einsehen und hieraus auch direkt Ihre Bestellung eingeben. Das Besondere ist, dass unser Onlineshop mit Echtzeitbeständen arbeitet, daher kann der Kunde genau sehen, welche verfügbaren Mengen wir auf Lager haben.

 

Qualität statt Quantität …

… ist unsere Empfehlung an den Fachhandel. Nur so bleiben dem stationären Handel die Stammkunden erhalten und neue können sich bilden. Nach wie vor steht für uns neben Kundenzufriedenheit, die Schnelligkeit, Qualität und die Aktualität unseres Angebotes im Vordergrund.

Gerade im Hardcore-Bereich gibt es viele verschiedene „Fetische“, die alle bedient werden wollen. Wir als Händler denken oft in Labeln, der Konsument denkt aber in erster Linie an seinen Fetisch. Daher sollte man bei seinem Sortiment darauf achten, alle Bereiche mit qualitativ hochwertiger Ware abzudecken. Die angebotene Ware muss zu den Kunden passen. Manchmal macht es Sinn, die Regale zu leeren und mit wirklich neuer Ware aufzufüllen.